MAI-BLOG

3 Jahre sind vergangen, seit ("Schlagt sie tot in den Wäldern") meiner letzten Buchveröffentlichung (Zweitauflagen mal außer Acht gelassen). In diesen 3 Jahren enstanden 2 Romane, von denen der erst im April fertig gestellte, eine komplett fiktionale Geschichte (Horror-Komik mit Tiefgang!), nun im Juli 2016 im EYGENNUTZ VERLAG erscheinen wird:

 

SCHATTEN VORAUS

 

Gelingt es Krokette, den Montagskiller zu überführen und warum sitzt Xaver Schnitzer gefesselt und geknebelt in der Abstellkammer von Margret Rusche? Was hat es mit Grauhaus und der geheimnisvollen Roxanne auf sich? Sind Indra, die Frau vom Kampfmittelräumdienst und Roy, der Marinesoldat a.D., tatsächlich Clark Kinds Freunde, und wie stehen all die skurrilen Geschehnisse in und um Grauhaus miteinander in Verbindung?

So witzig wie wahnsinnig,  jedoch am Ende logisch, könnte die Kurzformel für Klaus Märkerts Nachthumor-Roman lauten.

 

"Die ersten Videobilder zeigten Arnika Grubel Staub wedelnd in ihrem Wohnzimmer. Sie trällerte vor sich hin. Ein Lied aus den Achtzigern. Fred vom Jupiter, oder so ähnlich. Den Täter sah man nicht, lediglich einen schwarzen Schatten. Etwas surrte durch die Luft, ein Draht, eine Sichel, ein Zwischending aus beidem. Zack, und dann rollte ihr Kopf über den Fußboden, während der Körper im Sessel Platz nahm. Es ging alles so schnell, dass der Kopf noch den Refrain  weiter sang, ehe er bemerkte, dass er ab war."

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Farewell (Sonntag, 15 Mai 2016 12:10)

    Das waren schonmal zwei ;) von fünfzig :)

  • #2

    Wonda Iversen (Mittwoch, 01 Februar 2017 16:42)


    great post, very informative. I wonder why the opposite experts of this sector don't understand this. You should proceed your writing. I am confident, you have a huge readers' base already!

  • #3

    Margarite Mcnees (Samstag, 04 Februar 2017 12:08)


    Hello, i think that i saw you visited my weblog so i came to �return the favor�.I am attempting to find things to enhance my web site!I suppose its ok to use a few of your ideas!!

  • #4

    Coy Kovacich (Montag, 06 Februar 2017 09:49)


    Hi mates, how is all, and what you want to say regarding this post, in my view its actually remarkable in support of me.

  • #5

    Gabriel Waid (Donnerstag, 09 Februar 2017 01:57)


    I enjoy what you guys tend to be up too. This type of clever work and exposure! Keep up the great works guys I've you guys to our blogroll.

  • #6

    Gilberto Neiss (Donnerstag, 09 Februar 2017 15:22)


    I blog often and I really thank you for your information. Your article has truly peaked my interest. I will bookmark your blog and keep checking for new information about once a week. I subscribed to your RSS feed too.