Was mir zur USA-Wahl noch einfällt

Die Clinton. Hat einige E-Mails zu viel geschrieben. Optisch macht sie nichts her. Keine Anhalts- und keine Sympathiepunkte. Den Trump, den kenne ich persönlich. Der war unser Nachbar, als ich so um die 16 Jahre alt war. Da wohnte der Trump gegenüber in seiner Klinkerbau-Villa. Doppelgarage. Fuhr zwei Autos. Hatte dunkelbraunes Haar, aber ähnlich albern frisiert wie heute, und er trug eine Brille.  Immer so ein bisschen von oben herab flanierte er über den Gehweg, grüßte auch manchmal, aber von oben herab. Ich dachte mir nichts dabei. Reicher Sack eben, aber total langweilig. Bis zu dieser Silvesternacht. Wir feierten im Partykeller. 12 waren wir.  Alle ungefähr 16 Jahre alt. Kurz vor Mitternacht standen wir auf dem Gehweg mit reichlich Sortiment an Knallkörpern und Raketen. Der Trump stand vor seinem Klinkerbau. Allein und ohne Sortiment. Einen dunklen Mantel trug er mit Fellkragen. Er sah zu uns herüber, ohne zu grüßen und flanierte von einer Ecke seines Grundstücks zur anderen. Na ja, dachte ich, jeder macht sich eben anders auf ins neue Jahr, warum nicht im Mantel mit Fellkragen herumflanierend. Es ging auf Mitternacht zu. Wir zündeten die ersten Raketen und Knallkörper. Und die zweiten und dritten. Und dann nahm der Trump Kontakt auf: „Wenn nur ein Knaller auf mein Grundstück fällt“, rief der Trump mit seiner Trump-Stimme, „ruf ich die Polizei!“ – Das war nun mehr als wir erwartet hatten. Quasi eine Einladung, eine Zielvorgabe für unsere restlichen Raketen und Knallkörper. Und so zielten wir alle Zwölf Partypeople an Trump vorbei auf sein Grundstück. Er sprang herum wie Rumpelstilzchen und stieß unverständliche Schimpflaute aus. Dann verschwand er in seinem Klinkerbau. Die Polizei kam jedenfalls nicht. Und dann ist er wohl vor Ärger nach Amerika rüber, der Trump. Ich denke mal die Beasty Boys werden ihn nicht wählen…   

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Cyndy Maly (Mittwoch, 01 Februar 2017 16:30)


    Undeniably believe that which you stated. Your favorite reason seemed to be on the net the simplest thing to be aware of. I say to you, I certainly get irked while people think about worries that they plainly don't know about. You managed to hit the nail upon the top and defined out the whole thing without having side effect , people can take a signal. Will likely be back to get more. Thanks

  • #2

    Zenobia Mullins (Freitag, 03 Februar 2017 14:42)


    Howdy, There's no doubt that your website might be having internet browser compatibility problems. Whenever I look at your blog in Safari, it looks fine however when opening in IE, it's got some overlapping issues. I merely wanted to provide you with a quick heads up! Besides that, excellent site!

  • #3

    Ezequiel Stamper (Montag, 06 Februar 2017 10:13)


    Heya i am for the first time here. I came across this board and I find It truly useful & it helped me out a lot. I hope to give something back and help others like you helped me.