Wie wir leuchten im Dunkeln...

WIE WIR LEUCHTEN IM DUNKELN GEBEN WIR SO VERDAMMT GUTE ZIELE AB ist da!!! - Nach "Hab Sonne" und "Requiem für

Pac-Man" mein mittlerweile dritter autobiografischer Roman, verfasst im gewohntem Nachthumor-Sound, wird neben "Böser Fury" weitere heitere bis tragische Kindheits-Episoden aus dem Ruhrgebiet der 60er Jahre enthalten, von der bisweilen "gruseligen" Bundeswehrzeit (wie ich dereinst unter die Soldaten kam und was dann geschah...) handeln, außerdem gar Seltsames einige familiäre Todesfälle betreffend erzählen und nebenher beständig auf den "Irrsinn" der Jetzt-Zeit (2012-2013) zu sprechen kommen. - Der Roman kann ab sofort bei mir (klausmaerkert@unitybox.de), auch mit Signatur/Widmung, oder dem eygennutz Verlag (https://www.eygennutz-verlag.de/eygennutz-shop/) zum Preis von 11,90 Euro bestellt werden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0